2009 »Hegau – Frauen – Geschichte«

Vorbemerkung zum Jahrbuch 2009

Fredy Meyer • Verena, Wiborada und Hildegard – Heilige Frauen am Bodensee

Asta Heim • Das ehemalige Dominikanerinnenkloster St. Peter an der Fahr in Konstanz

Horst-Dieter Freiherr von Enzberg • Lebenswege adliger Frauen in der frühen Neuzeit – Zehn Porträts aus der Familie von Hornstein

Sibylle Probst-Lunitz • »Der züchtige Jüngling und die Ehr undt tugendsambte Jungfrau« – Heiratsverträge aus Welschingen

Wolfgang Kramer • Katharina Werner, die Geliebte des Großherzogs

Nicola Faerber • Caroline Schleicher-Krähmer, die erste Soloklarinettistin

Franz Hofmann • »Muky die Flinte im Wohnzimmer loß gegangen« – Das »Tagebuch« der Sophie von Reischach, 1835–1840

Karl Werner Steim • Helene von Laßberg – Schlossherrin in Worblingen

Helmut Fidler • »Die Ehe ist in manchen Puncten eine Vereinfachung der Lebensumstände.« – Die Rolle der Frau in Kunst und Literatur am Untersee

Eva Eberwein • Mia Hesse, geb. Bernoulli – Gaienhofener Alltag neben Hermann Hesse

Hildegard Bibby • Ein »ungestümes, unanständiges Benehmen« – Frauenstreik bei Schiesser in Stockach am 18. Dezember 1891

Franz Höning • Frauen in der frühen Maggi Britta Leise • »Da wurde die Sache noch ärger« – Arbeiterinnen bei Georg Fischer im Ersten Weltkrieg

Liina Laks • Der Schmuck der Großherzoginnen von Baden nach 1918

Klaus-Michael Peter • Waisenmädchen, Dienstmädchen, Wanderarbeiterin, Mitbegründerin von Arbeitervereinen – Der Lebensweg von Emma Sanner, geb. Otto

Reinhild Kappes • Ein Leben im Dienst der Nächstenliebe – Hedwig Peitavy, Rotkreuzleiterin in Singen

Christel Hierholzer • Die Landschaftsmalerin Helene Roth (1896–1975)

Inga Pohlmann • »Ich hoffe, meine Arbeit zu tun, so gut ich kann« – Die Allensbacher Künstlerin Elisabeth Mühlenweg (1910–1961)

Anne Overlack • Nelly Dix – Ein Porträt der Künstlerin in Briefen, Dokumenten und Zeitzeugenberichten

Andreas Froese • Die Karriere der Konstanzer Imperia – Der Aufstieg von der angefeindeten Kurtisane zum beliebten städtischen Wahrzeichen  

BUCHBESPRECHUNGEN

VEREINSNACHRICHTEN