Dr. Michael Kitzing: Er hat den Kanton Schaffhausen ein halbes Jahrhundert geprägt – Walther Bringolf

Dr. Michael Kitzing: Er hat den Kanton Schaffhausen ein halbes Jahrhundert geprägt – Walther Bringolf

Dr. Michael Kitzing: Er hat den Kanton Schaffhausen ein halbes Jahrhundert geprägt – Walther Bringolf

Dr. Michael Kitzing: Er hat den Kanton Schaffhausen ein halbes Jahrhundert geprägt – Walther Bringolf

04. März 2021
19:30
Zoom-Konferenz / kostenlos

Walther Bringolf war 46 Jahre Mitglied des Nationalrates, zunächst als Kommunist, dann als Sozialdemokrat, zudem von 1932–1968 Stadtpräsident von Schaffhausen. In dieser Funktion hat er seine Heimatstadt durch den Zweiten Weltkrieg geführt und nach dessen Ende den Ausbau der lokalen Infrastruktur und der technischen Werke vorangetrieben. Mit der Erweiterung des Allerheiligen-Museums und der Etablierung der Bachfeste setzte er zudem wichtige kulturelle Impulse. Wenngleich Bringolf die Wahl zum Bundesrat versagt blieb, hat er gleichwohl als Spitzenvertreter der SP-Schweiz wie auch als Nationalratspräsident 1961/1962 über Jahrzehnte die Schweizerische Politik insgesamt geprägt.
Der Singener Historiker Dr. Michael Kitzing stellt in seinem Vortrag das Wirken Bringolfs sowohl in Schaffhausen wie auch im Berner Bundeshaus vor.

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 100 Personen begrenzt ist und Sie einen Zoom Zugang benötigen.

Zurück zur Übersicht

Melden Sie sich jetzt an.

Wir freuen uns auf Ihre Mail.

    Sind Sie Mitglied?





    Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
    captcha
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.

    Hegau Geschichtsverein

    Newsletter abonnieren