Führung: Das Husmuseum in Konstanz

Führung: Das Husmuseum in Konstanz

Führung: Das Husmuseum in Konstanz

Führung: Das Husmuseum in Konstanz

30. Oktober 2021
14.15-19.30 Uhr
Konstanz, Hus-Museum

Der böhmische Theologe und Reformator Jan Hus (1369–1415) wurde 1414 vor das Konstanzer Konzil geladen, um seine aus Sicht der Amtskirche häretische Lehre zu rechtfertigen. Doch in Konstanz wurde ihm der Prozess gemacht, an dessen Ende er als Ketzer im Juli 1415 verbrannt wurde. Als Hus im November 1414 in Konstanz eingetroffen war, nahm er bis zu seiner Arretierung im Dominikanerkloster in einem kleinen Fachwerkhaus unweit des Schnetztores Quartier. Hier befindet sich die 2014 neu gestaltete Gedenkstätte an den böhmischen Reformator. Die Dauerausstellung gibt einen Überblick über Leben und Werk von Hus. Eine Sonderausstellung thematisiert das Nachleben von Hus in Literatur und Kunst.

Leiter: Dr. Michael Kitzing, Führung durch die Leiterin des Hus-Hauses Dr. Libuse Rösch.

Treffpunkt:  Bahnhof Singen, Gleis 1, 14.15 Uhr.

Kosten: 4 € (zuzüglich Gruppenfahrschein Singen-Konstanz mit dem Seehas).

Teilnehmerzahl: max. 18 Personen. Bitte anmelden!

Arbeitskreis Hegau

Verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen – soweit erforderlich – über die Geschäftsstelle des Hegau-Geschichtsvereins.

Zurück zur Übersicht

Zur Veranstaltung anmelden
Informationen

Hegau Jahrbuch 2020


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.
Hegau Geschichtsverein

Newsletter abonnieren

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten sich zu einer Veranstaltung anmelden?

Wir freuen uns auf Ihre Mail







    Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
    captcha
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.