Reihe „Medien“

Reihe „Medien“

Kunstschätze Band 4
Band 4

Quellen zum Ersten Weltkrieg im Hegau und am See

Regionalgeschichte in der Schule Vol. 3.

Bearbeitet von Hildegard Bibby.

CD-ROM, 2014

Quellen zur Nachkriegszeit 1945-48 im Hegau und am See
Band 3

Quellen zur Nachkriegszeit 1945-48 im Hegau und am See

Regionalgeschichte in der Schule Vol. 2.

Bearbeitet von Hildegard Bibby.

CD-ROM, 2011

Kunstschätze Band 2
Band 2

Quellen zur Frühindustrialisierung im Hegau und am See

Regionalgeschichte in der Schule Vol. 1.

Bearbeitet von Hildegard Bibby.

CD-ROM, 2008

Kunstschätze Band 1
Band 1

1000 Ansichten aus dem Hegau bis 1850

Datenbank mit Miniatur-Abbildungen.

Forschungsprojekt zum 50-jährigen Bestehen des Hegau-Geschichtsvereins.

Bearbeitet von Franz Hofmann.

CD-ROM, 2005

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Anfrage zum Erwerb einer Publikation

Wir freuen uns auf Ihre Mail




Bitte wählen Sie die Ausgabe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.


Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha

Aktuelle

Veranstaltungen

Mitgliederprojekt: Fotografische Dokumentation unserer Städte und Dörfer

23. April 2020
18.00 Uhr
Rathaus Singen, Raum Hohentwiel, Nr. 319, 3. OG

Der Hegau-Geschichtsverein lädt wieder zu seinem Mitgliederprojekt ein, um die schnellen baulichen Veränderungen unserer Städte und Gemeinden fotografisch zu dokumentieren.

Burgenführung im Landkreis Tuttlingen

25. April 2020
13.00 Uhr
Parkplatz bei den Sportanlagen von Heudorf im Hegau, ab hier etwa 45 km Fahrtstrecke.

Zuerst geht es mit den erfahrenen Burgenfachleuten Uwe Frank, Rudolf Martin und Ralf Schrage zur abgelegenen Burgstelle Homburg bei Liptingen, anschließend nach Fridingen an der Donau auf Altfridingen, wo sich Reste einer Burg mit stadtähnlicher Siedlung befinden.

Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!