Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hegau Geschichtsverein

VERANSTALTUNGEN

Das komplette Halbjahresprogramm können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen – soweit erforderlich – über die Geschäftsstelle des Hegau-Geschichtsvereins.

Wanderung: Durch das Ertenhag bei Welschingen im Frühling

Wanderung: Durch das Ertenhag bei Welschingen im Frühling

20. Mai 2022
16.00 Uhr
Treffpunkt: Schützenhaus Welschingen an der Straße Welschingen-Weiterdingen.

Das Ertenhag ist ein ganz besonderer Wald – auf der einen Seite ein konventioneller, aber artenreicher Wald, der nach forstlichen Prinzipien bewirtschaftet wird.

ZUR VERANSTALTUNG

Führung: Das verschwundene Stockach

Führung: Das verschwundene Stockach

23. Mai 2022
17.00 Uhr
Treffpunkt: Stadtkirche St. Oswald

Am 25. Mai 1704 wurde die Stadt Stockach von den Truppen des bayerischen Kurfürsten in Brand gesteckt.

ZUR VERANSTALTUNG

Vortrag: 15 Stolpersteine für Engen – 15 verfolgte, vertriebene und ermordete Menschen

Vortrag: 15 Stolpersteine für Engen – 15 verfolgte, vertriebene und ermordete Menschen

29. Juni 2022
19.30 Uhr
Stadthalle Engen

Wolfgang Kramer erzählt die Geschichten von 15 Menschen in Engen, die der NS-Gewaltherrschaft zum Opfer fielen und an die mit Stolpersteinen erinnert werden soll.

ZUR VERANSTALTUNG

Führung: Der Bauerngarten von Zita Lang in Hilzingen

Führung: Der Bauerngarten von Zita Lang in Hilzingen

30. Juni 2022
18.00 Uhr
Riederhof zwischen Hilzingen und Gottmadingen

Der Bauerngarten von Zita Lang ist etwas Einmaliges und ein selten gewordenes Element in unserer bäuerlich geprägten Kulturlandschaft des Hegau.

ZUR VERANSTALTUNG

Vortragsabend: Der Galgen bei Allensbach – Ausgrabung und Erforschung einer frühneuzeitlichen Richtstätte am Bodensee

Vortragsabend: Der Galgen bei Allensbach – Ausgrabung und Erforschung einer frühneuzeitlichen Richtstätte am Bodensee

06. Juli 2022
19.00 Uhr
Reichenau-Mittelzell, Hauptstelle der Bezirkssparkasse Reichenau, Abt-Berno-Straße 1

Die Entdeckung und archäologische Untersuchung einer frühneuzeitlichen Hinrichtungsstätte bei Allensbach im Jahr 2020 stieß in der Öffentlichkeit und den Medien bundesweit auf großes Interesse.

ZUR VERANSTALTUNG

Vortrag: Karies, Pest und Knochenbrüche – Eine paläopatholgische Exkursion in die gute alte Zeit

Vortrag: Karies, Pest und Knochenbrüche – Eine paläopatholgische Exkursion in die gute alte Zeit

07. Juli 2022
19.30 Uhr
Aach, Kleine Sporthalle, Schulstraße 5 (Parkplatz Stadtstraße 4)

Über die Krankheiten, unter denen unsere Vorfahren litten, erfahren wir am ehesten aus antiken und mittelalterlich-frühneuzeitlichen Schriftzeugnissen.

ZUR VERANSTALTUNG

Burgenführung auf die Höri

Burgenführung auf die Höri

16. Juli 2022
13.00 Uhr
Treffpunkt Wanderparkplatz an der L193 Bankholzen-Schienen beim Aussichtpunkt auf der Höhe des Schienerbergs.

Die Burgenfachleute Uwe Frank, Rudolf Martin und Ralf Schrage führen zunächst auf die Schrotzburg, anschließend Weiterfahrt nach Wangen.

ZUR VERANSTALTUNG

Buchvorstellung: Kunstschätze der Glasmalerei im Kreis Konstanz

Buchvorstellung: Kunstschätze der Glasmalerei im Kreis Konstanz

21. Juli 2022
19.00 Uhr
Singen, Evangelische Markus-Kirche (bekannt durch ihre Glasfenster von Curth Georg Becker), Rielasinger Straße 83

Der auf der Insel Reichenau wohnhafte Kunsthistoriker Dr. Bernd Konrad hat jahrelang für dieses Buch geforscht, nun liegt es vor.

ZUR VERANSTALTUNG

Informationen

Hegau Jahrbuch 2021


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.
Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten sich zu einer Veranstaltung anmelden?

Wir freuen uns auf Ihre Mail







    Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
    captcha
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.