Jahrbuch 11/12, 1961

Jahrbuch 11/12, 1961

1961

  • Schreiber, Walter: Höwen oder Hewen? eine notwendige Bereinigung. S. 5-12
  • Dobler, Eberhard: Die Herren von Friedingen als reichenauische Vögte von Radolfzell und Schienen. S. 13-27
  • Steinegger, Albert: Wie die Stadt Schaffhausen Randegg und Gailingen kaufen wollte. S. 28-34
  • Martin, Adolf: Wie die Volkertshausener Bürger beinahe Großgrundbesitzer geworden wären. S. 35-40
  • Funk, Albert: Die Figuren am nördlichen Seitenportal der Stadtkirche in Engen. S. 41-62
  • Dreher, Emil: Stadtkirche Engen – das nördliche Seitenportal. S. 63-69
  • Schwert, Karl-Erich: Heimatmuseum. S. 69
  • Motz, Paul: Das obere Schloss in Immendingen und seine Besitzer – ein Beitrag zur Burgengeschichte des reichsritterschaftlichen Adels im Kanton Hegau. S. 70-77
  • Brintzinger, Ottobert L.: Beiträge zur Geschichte der Exklave Büsingen: 6. Die Exklave in der Zeit von 1815-1945. S. 78-84
  • Hauser, E.: Der Einfluss der Realteilung auf die Flurgestaltung der Gemarkung Welschingen im Hegau. S. 85-91
  • Stoffler, Hans-Dieter: Die natürlichen Waldgesellschaften des Hegaus. S. 92-103
  • Schreiner, Albert: Goethes geologische Bemerkungen bei seiner Reise durch den Hegau. S. 104-107
  • Benzing, Alfred G.: Zur Ufer-Vegetation von Hemmenhofen. S. 108-112
  • Schwert, Karl-Erich: Mein Hegaudorf zur Nacht. S. 112
  • Beck, Alfons: Die Steinbrüche von Wiechs am Randen. S. 113-117
  • Zentner, Wilhelm: Joseph Viktor von Scheffel – eine Ehrenrettung. Ansprache bei der Scheffel-Gedenkfeier der Volkshochschule Radolfzell in Verbindung mit dem Volksbund für Dichtung am 12. April 1961 zum 75. Todestag des Dichters. S. 121-131
  • Scheffel, Joseph Victor von: Abendliche Kahnfahrt. S. 131
  • Vetter von der Lilie, Felix: St. Pirminius, Stadtpatron von Innsbruck. S. 132-135
  • Finckh, Ludwig: Hohenstoffeln. S. 135
  • Zimmermann, Josef: Kaspar Löhle von Wangen (1799-1878) und die Pfahlbauten am Untersee. S. 136-152
  • Finckh, Ludwig: Bodensee. S. 152
  • Weiner, Otto: Johann Georg Müller in Schaffhausen und der Hegau. S. 153-160
  • Ehrhardt, Wilhelm: Familiengeschichte und Stammbaum der Familie Zangerer in Radolfzell. S. 161-165
  • Berner, Herbert: Professor Heinrich Dannenbauer (1897-1961). S. 166
  • Diez, Theopont: Dr. Bernhard Dietrich (1897-1961). S. 167-169
  • Berner, Herbert: Hermann Pfoser (1897-1961). S. 169-170
  • Heim, Peter: Eigeltinger Glocken auf dem Hohentwiel. S. 171
  • Strack, Paul: Erinnerungen aus einer kleinen Stadt vor fünfzig Jahren. S. 171-173
  • Häusler, Johann: Die Gruft der Herren von Hausen und Stetten – Befund einer Besichtigung der Gruft in der Pfarrkirche zu Stetten a. k. M. am 21. August 1858. S. 174-176
  • Osann, Fritz: Weltgeschichte auf dem Gottmadinger Bahnhof. S. 176-177
  • Zimmermann, Josef: Emil Baader, dem badischen Heimatstubengründer, zum 70. Geburtstag 18. Februar 1961. S. 177
Informationen

Hegau Jahrbuch 2018


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.

Jahrbuch 75, 2018

Das Jahrbuch HEGAU 2018 wurde am 22. November 2018 in der Alten Kirche Volkertshausen der Öffentlichkeit präsentiert. Das Jahrbuch widmet sich dem Thema „Umbruchzeiten“ und kann im Buchhandel, bei der Geschäftsstelle oder aber hier erworben werden.

Weiterlesen
Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten ein Jahrbuch erwerben?




Bitte wählen Sie die Ausgabe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.


Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha