Jahrbuch 31, 1974

Jahrbuch 31, 1974

1974

  • Stärk, Hans: Heinrich von Hewen, Bischof von Konstanz (1436-1462). S. 7-52
  • Dobler, Eberhard: Udalrichingisches Erbe im Hegau. S. 53-85
  • Martin, Luise: Die zwei Türm. S. 86
  • Frauenfelder, Reinhard: Die St. Martinskirche zu Büßlingen und das Kloster Allerheiligen zu Schaffhausen im Mittelalter. S. 87-98
  • Dobler, Eberhard: Zur mittelalterlichen Geschichte von Singen. S. 99-104
  • Fehrenbach, Theodor: Walahfrid Strabo, Abt der Reichenau (838-849) – Gedächtnisabend zum 1125. Todestag am 18. August 1974. S. 105-120
  • Dorneich, Julius: Erinnerungen des Freiherrn Roderich von Stotzingen in Steißlingen an die badischen Aufstände 1848/49, nebst Briefen aus der Zeit. S. 121-167
  • Schadelbauer, Karl: Seit wann wohnte Wernher von Schienen in Radolfzell. S. 168
  • Bader, Karl Siegfried: Eine Denkschrift Kasimir Walchners von 1822 über die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse im westlichen Bodenseegebiet. S. 169-177
  • Stoffler, Hans-Dieter: Über ländliches Kulturgut. S. 178
  • Bächtold, Kurt: Über die Heimatliebe. S. 216
  • Klein, Lothar: Emanuel von Bodman. S. 217-222
  • Berner, Herbert: Helmut Gerber zum Gedenken. S. 222-223
  • Zimmermann, Elmar: Dem Maler Karl Osswald zum Gedenken. S. 223-226
  • Braun, Albert: Der Maler Heinrich Nauen und der Hegau. S. 227-234
  • Presser, Helmut: Karl Friedrich Presser (1886-1955), der Sohn des Hegaudichters Eduard Presser. S. 234-236
  • Berner, Herbert: Prof. Dr. theol. Simon Weber aus Bohlingen (1866-1929). S. 237-239
  • Aufdermauer, Jörg: Bericht des Kreisarchäologen Dr. Aufdermauer für 1973. S. 240-242
  • Aufdermauer, Jörg: Die wichtigsten Ergebnisse der bodendenkmalpflegerischen Arbeit des Jahres 1974 im Landkreis Konstanz. S. 242-246
  • Ullrich, Rita: Jubiläum bei der Mettnau-Schule – 90-jähriges Bestehen der früheren Kreishaushaltungsschule. S. 246-247
Informationen

Hegau Jahrbuch 2018


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.

Jahrbuch 75, 2018

Das Jahrbuch HEGAU 2018 wurde am 22. November 2018 in der Alten Kirche Volkertshausen der Öffentlichkeit präsentiert. Das Jahrbuch widmet sich dem Thema „Umbruchzeiten“ und kann im Buchhandel, bei der Geschäftsstelle oder aber hier erworben werden.

Weiterlesen
Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten ein Jahrbuch erwerben?




Bitte wählen Sie die Ausgabe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.


Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha