Jahrbuch 70, 2013

Jahrbuch 70, 2013

2013

Adel und Herrschaft
  • Fingerlin, Gerhard: Höhensiedlungen der Völkerwanderungszeit vor dem Hintergrund der frühalamannischen Besiedlung im Hegau. S. 5–12
  • Hald, Jürgen: Prunkgräber des frühen Mittelalters im Hegau und angrenzenden Gebieten. S. 13–26
  • Röhm, Alexander: Graf Scrot und die Reliquientranslation nach Schienen im Frühjahr 801. S. 27–40
  • Meyer, Fredy: Die frühen Grafen von Nellenburg. S. 41–68
  • Hofmann, Franz Hofmann: »Die kunten hernach mit der Warhait sagen, dass sie den großen Graven von Tengen hetten gesehen« – Der »dicke Graf« Christoph von Tengen in der Zimmerischen Chronik. S. 69–80
  • Kappes, Reinhild: Die Herrschaft Singen im 16. Jahrhundert. S. 81–100
  • Kramer, Wolfgang: »Nit allain der Herrschafft an irn Rechten, sonnder auch gemainem Nuzen des Fleggens« – Bemerkungen zu Hegauer Dorfordnungen. S. 101–112
  • Fidler, Helmut Zur Geschichte der Adelsfamilie von Ulm. S. 113–138
  • Probst-Lunitz, Sibylle: »Wenn man sye beide mit Decke beschlagt« – Der Heiratsvertrag zwischen Balthasar von Hornstein und Cleopha von Stoffeln (1567). S. 139–146
  • Hofmann, Franz: »Cuius anima Deo vivat« – Adlige Grabdenkmale in der Pfarrkirche St. Mauritius zu Weiterdingen. S. 147–174
  • Bibby, Hildegard: »Dem gnädigen Herrn ein Paar neue Stiefel gemacht« – Der Hof als Wirtschaftsfaktor: Wechselwirkung zwischen Dorf und Schloss am Beispiel Weiterdingen. S. 175–192
  • Stadler, Christof: Die Stadt Radolfzell – Ein Zentrum des Hegauer Adels? S. 193–208
  • Janzer, Wolfram: Das Schellenberg’sche oder Ritterschaftshaus zu Radolfzell. S. 209–224
  • Bodman, Wilderich Graf von und zu, und Hofmann, Franz: Eine Wappentafel des Direktoriums der Reichsritterschaft, Kanton Hegau, Allgäu und Bodensee (um 1725). S. 225–232
  • Mundhaas, Emil J.: Hoch- und Niedergerichtsbarkeit des Deutschen Ordens in der Landschaft Mainau. S. 233–254
  • Weber, Edwin Ernst: Von findigen Mönchen, fleißigen Handwerkern und widersetzlichen Untertanen – Die Errichtung der Petershauser »Statthalterei« in Herdwangen 1777/79. S. 255–278
  • Kawohl, Friedemann: Der Komponist Robert von Hornstein und sein Verhältnis zu Richard Wagner. S. 279–290
  • Pohlmann, Inga: Zwei ungleiche Freunde: Emanuel von Bodman (1874–1946) und Heinrich Ernst Kromer (1866–1948). S. 291–308
Informationen

Hegau Jahrbuch 2017


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.
Jahrbuch 2017

Jahrbuch 74, 2017

Das Jahrbuch HEGAU 2017 wurde am 16. November 2017 im Friedrich-Werber-Haus in Radolfzell der Öffentlichkeit präsentiert. Das neue Jahrbuch widmet sich dem Thema „Denkmalpflege – Heimatpflege im Hegau“ und kann im Buchhandel, bei der Geschäftsstelle oder aber hier erworben werden.

Weiterlesen
Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten ein Jahrbuch erwerben?




Bitte wählen Sie die Ausgabe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.


Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha