Jahrbuch 2017

Jahrbuch 2017

Jahrbuch 2017

2017

Denkmalpflege – Heimatpflege im Hegau
  • Hald, Jürgen: 50 Jahre Kreisarchäologie im Landkreis Konstanz. S. 5–20
  • Losse, Michael: Pfalzen und Burgen der Romanik im Hegau und angrenzenden Gebieten – ein Arbeitsbericht. S. 21–36
  • Stadler, Christof: »NOTizen« zu verschwundenen und bedrohten Baudenkmalen in Radolfzell. S. 37–72
  • Meyer, Fredy: Das »Blaue Haus« – Aus der Geschichte des ehemaligen Wittumhofs in Wahlwies. S. 73–86
  • Blaschka, Martina; Hofmann, Franz: »Den tapfern Kämpfern« – Kriegerdenkmale zum Krieg 1870/71 im Kreis Konstanz. S. 87–122
  • Fidler, Helmut: Schloss Marbach – Vom Adelssitz zur Jungbornanlage. S. 123–150
  • Fidler, Helmut: Die Villa Bella Vista bei Schloss Marbach – Ein Zufluchtsort für Ehefrauen. S. 151–164
  • Kramer, Wolfgang: »a much more völkisch house for Otto Dix on the shores of Lake Constance« – Arno Schelcher und das Dix-Haus in Hemmenhofen. S. 165–174
  • Vetter, Andreas W.: Der Bildhauer Emil Sutor (1888–1974) und seine Werke für die Kirche St. Oswald in Stockach. S. 175–192
  • Fidler, Helmut: Ein Uferstreifen als Denkmal? – Zur Geschichte der Ufermauer im Wangener Strandbad. S. 193–208
  • Kuhn, Hans-Dieter: Siedlungsgeschichte des Wollmatinger Ortsteils Fürstenberg. S. 209–230
  • Mienhardt, Frank; Schwarting, Andreas: Zwischen Heimatstil und Bauhausmoderne, zwischen Beharrungswillen und Wachstumsdynamik – Anmerkungen zur Konstanzer Stadtentwicklung seit 1918 und zur Denkmalpflege. S. 231–250
  • Panzer, Britta: Ein denkmalgeschützter »Ort des Vertrautseins« – Zur Geschichte des Café Hanser in Singen. S. 251–264
  • Meyer, Fredy: Vergessene Zeugnisse der Volksfrömmigkeit aus der Pfarrkirche St. Georg zu Hoppetenzell. S. 265–272
  • Kuhn, Hans-Dieter: Das Kugelepitaph an der Kirche St. Marien in Kirchen-Hausen. S. 273–274
  • Kitzing, Michael: »Landgraf« und »Kreisvater« – Ludwig Seiterich (1904–1979) als Landrat der Kreise Waldshut und Konstanz in den Jahren des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders. S. 275–302
Informationen

Hegau Jahrbuch 2017


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.
Jahrbuch 2017

Jahrbuch 2017

Das Jahrbuch HEGAU 2017 wurde am 16. November 2017 im Friedrich-Werber-Haus in Radolfzell der Öffentlichkeit präsentiert. Das neue Jahrbuch widmet sich dem Thema „Denkmalpflege – Heimatpflege im Hegau“ und kann im Buchhandel, bei der Geschäftsstelle oder aber hier erworben werden.

Weiterlesen
Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten ein Jahrbuch erwerben?




Bitte wählen Sie die Ausgabe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.


Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha