Jahrbuch 49/50, 1992/1993

Jahrbuch 49/50, 1992/1993

1992

  • Meyer, Fredy: Ludwig der Fromme und die reichenauische Schenkungsurkunde vom 21. April 839 – eine Studie zu den kirchlichen Anfängen von Wahlwies, Nenzingen und Litzelstetten und zur Entstehung der Pfarrorganisation des Hegaus. S. 7-27
  • Köhn, Rolf: Neue Quellen zur spätmittelalterlichen Geschichte der Herrschaft Hewen und der Stadt Engen (Teil III). S. 29-46
  • Schmid, Hermann: Die Statuten des Landkapitels Stockach von 1694 und 1740 als historisch-statistisch-topographische Quellen – unter besonderer Berücksichtigung des Pfarrweilers Goldbach. S. 47-71
  • Götz, Franz: Aus der Geschichte des Dorfes Mainwangen – Ansprache zur 800-Jahrfeier am 21. Juni 1992. S. 73-76
  • Meyer, Fredy: Die Bretterkrippe von Mainwangen – ein seltenes, fast vergessenes Kunstwerk aus der Zeit des Barock. S. 77-83
  • Bäurer, Hans-Günther: Vom Leprosenhaus zum Krankenhaus – Stockacher Gesundheitswesen und Krankenfürsorge in früheren Zeiten. S. 85-93
  • Brosig, Reinhard: Die Belagerung des Hohentwiels im Jahre 1641 – der Bericht eines Historischen Liedes. S. 95-101
  • Seemüller, Ulrich: Das Haus Zum Hohentwiel in Ulm. S. 103-108
  • Groß, Helmut; Schaier, Joachim; Gollbach, Friedrich: Rettung und Erhalt von Schloss Blumenfeld. S. 109-118
  • Schneider, Ernst: Die Flurnamen der Gemarkung Hilzingen (Landkreis Konstanz) – ein Beitrag zur Namenkunde des Hegaus. S. 119-190
  • Fiedler, Walter: Schulverordnungsbuch des Johann Fideli Beck, Schulprovisor zu Reichenau 1804 bis 1819, mit losen Blättern bis 1840. S. 191-203
  • Abele-Hipp, Sabine: Die Hausmeisterfamilie Abele auf Schloss Langenstein in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. S. 205-213
  • Riedmüller, Otto: Vom stolzen Bauer zum verpönten Fabrikler – ein Zeitbild aus dem Mühlhauser Arbeitsleben um 1900. S. 215-233
  • Bernauer, Kurt; Scherzinger, Karl: Erinnerungen an die Unternehmungen und Beeinträchtigungen der Katholischen Jugend in Singen während der Zeit des Nationalsozialismus. S. 235-250
  • Gielow, Heinz-Peter: Hauptmann Rudolf Strickstrock Edler von Wahlwiesen (1746-1814). S. 251-254
  • Bosch, Manfred: Für eine Vergeistigung der Politik – zum 100. Geburtstag Udo Ruksers. S. 254-263
  • Baier, Herbert: Josef Emminger (1925-1990). S. 263-264
  • Götz, Franz: Alois Beck (1908-1991). S. 265
  • Bosch, Manfred: Bodensee-Literaturpreis 1991 für Bruno Epple. S. 265-271
  • Kramer, Wolfgang: Der Ippinger Dorfpfarrer Josef Keller – ein Universalgelehrter. S. 271-273
Informationen

Hegau Jahrbuch 2018


Mitglieder des Hegau Geschichtsvereins erhalten das Hegau Jahrbuch kostenlos.
Eine Übersicht aller Hegau Jahrbücher finden Sie hier.

Jahrbuch 75, 2018

Das Jahrbuch HEGAU 2018 wurde am 22. November 2018 in der Alten Kirche Volkertshausen der Öffentlichkeit präsentiert. Das Jahrbuch widmet sich dem Thema „Umbruchzeiten“ und kann im Buchhandel, bei der Geschäftsstelle oder aber hier erworben werden.

Weiterlesen
Hegau Geschichtsverein

Werden Sie Mitglied!

Postanschrift

Hohgarten 2 (Rathaus)
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon / Fax

Telefon: +49 7731 85-239
Telefax: +49 7731 85-882244

E-Mail

info@hegau-geschichtsverein.de

Sie möchten ein Jahrbuch erwerben?




Bitte wählen Sie die Ausgabe

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@hegau-geschichtsverein.de widerrufen.


Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha